Fehler: Persönliche Einstellung: viel hilft viel, mehr hilft noch mehr

Die Vorbereitung auf eine Ausdauerleistung benötigt viel Zeit, trainiere daher beharrlich und mit Bedacht. Dein Körper braucht ausreichend Zeit, um sich an die neuen Belastungen zu gewöhnen und anpassen zu können.

Ein Großteil des Trainings wird im GA1-Bereich gelaufen, dies entspricht einem moderaten Tempo, bei dem Du Dich ohne Probleme unterhalten kannst.

Halte außerdem die geplanten Erholungsphasen ein, ein weiser Trainingsspruch besagt: "In der Pause wächst die Muskulatur!"